Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

"Se pada" gewinnt den Sonderpreis der Stiftung für das Sorbische Volk

Cottbus/Chóśebuz,

In diesem Jahr eröffnete die Lausitzer Filmschau zum 20. Mal das FilmFestival in Cottbus. Traditionell findet der Wettbewerb im Rahmen des Festivals des osteuropäischen Films im Filmtheater “Weltspiegel” statt. Es wurden von Niederlausitzer und Oberlausitzer Filmschaffenden insgesamt 19 Kurzfilme eingereicht, darunter drei in sorbischer Sprache.

Die Stiftung für das sorbische Volk verleiht bereits zum 11. Mal einen Sonderpreis für den besten sorbisch/wendisch-sprachigen Film. SE PADA von Mira Dubian und Nima Schaper überzeugte die Jury am gestrigen Abend. Dargestellt wurde eine sprach-musikalische Kollage aus verschiedenen niedersorbisch gesprochenen historischen Texten von beispielsweise Fryco Rocha, aus der brandenburgischen sorbisch/wendischen Zeitung und weiteren Quellen. Gemischt wurden sie mit weiteren Texten heutiger Statements junger Menschen aus der sorbischen Sprache und Kultur.

Wir gratulieren herzlich dem Gewinner-Team!