Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Kunstprojekt wandert weiter

Bautzen,

Auch im Jahr 2020 wandert das am 26. Mai 2019 in Bautzen eröffnete Dreiländer-Kunstprojekt „WOBRAZY KRAJINY. PODOBE POKRAJINE. BILDER EINER LANDSCHAFT. WOBRAZE KRAJINY. Přechod. Prehod. Übergang. Pśechod 03“ weiter.

Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020, fand im Museum Moderner Kunst Kärnten - MMKK in Klagenfurt/Österreich die Vernissage statt.

Die Ausstellung mit Werken bildender Künstler aus Deutschland - die Nominierung erfolgte im Rahmen eines von der Stiftung für das sorbische Volk im Jahr 2018 ausgeschriebenen Wettbewerbs -, Slowenien und Österreich ist dort bis zum 12. April 2020 zu sehen.

Literaturlesungen mit Anja Golob (Slowenien), Lubina Hajduk-Veljković (Deutschland) und Cvetka Lipuš (Österreich) finden am 12. März 2020 im Musil-Haus in Klagenfurt und am 13. März im Café Stöckl in Bleiburg statt.

Konzerte mit Werken sorbischer Komponisten finden am 1. April 2020 in Klagenfurt und am 2. April 2020 in Slovenj Gradec (Slowenien) statt.

Die letzte Station des Dreiländerprojekts ist Cottbus/Chóśebuz.

Einladung, MMKK, Klagenfurt
Pressetext "Bilder einer Landschaft"
Veranstaltungstipps für Erwachsene
Veranstatungstipps für Kinder, Jugendliche und Familien

Mehr Informationen unter www.krajiny-2019-2020.info