Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Intendanz bestätigt

Milena Vettraino wird weiterhin Intendantin des Sorbischen National-Ensembles in Bautzen sein. Das beschloss der Stiftungsrat der Stiftung für das sorbische Volk auf seiner Sondersitzung am 30. Januar 2014 im Haus der Sorben in Bautzen. 

Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Auswahl eines geeigneten Kandidaten für die Funktion des Intendanten der Sorbisches National-Ensemble GmbH ab der Spielzeit 2014/2015.

Die Stiftung hatte im Herbst 2013 die Stellen des Intendanten und des Kaufmännischen Geschäftsführers des SNE ausgeschrieben. Zu letzterem wird der Stiftungsrat noch zu entscheiden haben. 

Milena Vettraino ist, beginnend ab dem 1. August 2014 für die Dauer von drei Jahren zur Intendantin der SNE GmbH bestellt. Der Direktor der Stiftung wurde ermächtigt, einen entsprechenden Dienstvertrag zu verfassen und zu unterzeichnen.

Frau Vettraino leitet die Einrichtung bereits seit 2010. Ihr derzeitiger Vertrag ist befristet und würde zum 31. Juli 2014 auslaufen.