Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

2. Sorbische Digitalisierungskonferenz

Vorträge - Diskussion - Austausch

Wann: Sonnabend, 04.12.2021, ab 10 Uhr     Wo: online

Bitte Termin vormerken! Weitere Informationen folgen.                           

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Ideenwettbewerb: Einreichungsfrist für Ideen beendet

Am Sonntag, den 7. November endete die Einreichungsfrist des Ideenwettbewerbs "Rěč wjaza. Rěc
zwězujo. Sorbisch verbindet." der Stiftung für das sorbische Volk. Insgesamt 66 Ideen aus der gesamten Lausitz und überregional wurden eingereicht.

Davon sollen 22 Projekte in der Niederlausitz stattfinden, 29 in der Oberlausitz und zwei in der mittleren Lausitz, rund um den Ort Schleife. Weitere 10 Projektideen beziehen die gesamte Lausitz mit ein oder sind ortsunabhängig. Auch zwei Projekte, die nur im Internet verwirklicht werden sollen, sowie ein Projekt außerhalb der Lausitz wurden eingereicht.

Das Spektrum der Ideen ist dabei breit gefächert:

  • kulturelle Veranstaltungen (Festivals, Tänze, Feste, usw.) und Unterhaltung
  • verschiedene Angebote zum Erlernen der sorbischen Sprache
  • Beschäftigung mit der lokalen Geschichte
  • Förderung der Zweisprachigkeit und Tourismus
  • Projekte in Schulen und Witaj-Gruppen
  • Erarbeitung, Erstellung und Velegen von Büchern
  • Audio- und Videoaufnahmen für Bücher, Musikprojekte usw.
  • Schaffung von neuen Begegnungsstätten
  • Multimedale Angebote
  • Zweisprachige Werbematerialien
  • Übesetzungsleistungen für bereits bestehende Projekte
  • weitere

Eine unabhängige Jury aus jüngeren und älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der gesamten Lausitz bewertet und prämiert nun die eingereichten Ideen. Am Montag findet dazu die erste Sitzung statt.

Am Freitag, den 3. Dezember werden in einer öffentlichen Online-Veranstaltung die Gewinner bekannt gegeben.