Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Entscheidung zur Verlagsführung gefallen

Bautzen,

Der Stiftungsrat der Stiftung für das sorbische Volk hat sich zur heutigen Sitzung im Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg in Potsdam für einen Kandidaten für die Besetzung der Geschäftsführung des Domowina-Verlages GmbH entschieden. Der Stiftungsdirektor wurde beauftragt, entsprechende Vertragsverhandlungen aufzunehmen. Nach deren Abschluss soll die namentliche Bekanntgabe erfolgen. Die Geschäftsführung wird zum 01.06.2020 neu besetzt, da die derzeitige Geschäftsführerin, Frau Matschie, in den Ruhestand geht.   

Lesen Sie bitte hier weiter.