Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Ein Mediennetzwerk für die Lausitz

Bautzen,

Mit dem Auslaufen der Förderung für die SAEKs zum 30.06.2021 stand die Frage im Raum, mit welcher Trägerstruktur sich die zweisprachige Lausitz für das neue Förderprogramm qualifizieren könnte.

Auf Initiative des Direktors der Stiftung für das sorbische Volk, Jan Budar wurde im Frühjahr 2021 das "Mediennetzwerk Lausitz - Medijowa syć Łužica" gegründet, welches schließlich den Zuschlag für 3 Wirkungskreise erhielt und am 01.07.2021 die Arbeit aufnimmt.

Zeitgleich startet die Aufbauphase des sorbischen Nachfolgers des SAEK-Studios Bautzen unter Leitung vom Michał Cyž.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.