Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Dny serbskego źiśecego źiwadła 2019

-

Cytajśo dalej

Na wótwórjenje wustajeńce do klubownje Serbskego doma Chóśebuz 12.04.-21.06.2019

-

Cytajśo dalej

Nowa CD: 150 lět - Serbska klawěrna muzika

Cytajśo dalej

Nowa wustajeńca w Serbskem domje

Cytajśo dalej

Kulturna pratyja

-

Cytajśo dalej

    Kooperationsvertrag mit der SAXO´Phon GmbH (SZ-Veranstaltungskalender) unterschrieben

    Zur Weiterentwicklung des Sorbischen Kulturkalenders hat die Stiftung für das sorbische Volk heute einen Kooperationsvertrag mit der SAXO´Phon GmbH...

    Auftakt des 3-Länder-Kunstprojekts im Sorbischen Museum

    Landschaften sind Teil des kollektiven Gedächtnisses. In Landschaften wurzeln nationale und kulturelle Identität. Die individuelle Wahrnehmung von...

    Wupisanje wukubłanskeho městna

    Chceš-li powołanje zarjadniskeho fachoweho přistajeneho abo překupca za běrowowy management (m/ž) nawuknyć a jeli će zajimuje, kajke nadawki so w...

    Neuer Stiftungsrat nimmt Arbeit auf

    Am 7. Mai 2019 traf sich der Stiftungsrat der Stiftung für das sorbische Volk im Haus der Sorben in Bautzen zu seiner konstituierenden Sitzung. Als...

    Bundesvorstand der Domowina wählte Stiftungsratsmitglieder

    Susann Schenk, Julian Nitsche, Bernhard Ziesch und Dr. Daniel Mirtschink werden als obersorbische Vertreter dem Stiftungsrat der Stiftung für das...

    Was ist eine Sprache ohne Literatur?

    Wir laden ein zur 1. Runde unserer sorbischen Literatur-Workshops unter der Leitung von Lubina und Dušan Hajduk-Veljković. Die Workshops werden...