Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Kurt Biedenkopf, der erste Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, verstorben

Bautzen,

Kurt Biedenkopf, Politiker der CDU und erster Ministerpräsident des Freistaates Sachsen von 1990 bis 2002, ist am vergangenen Donnerstag verstorben.

Stiftung für das sorbische Volk: "Kurt Biedenkopf war für die Stiftung für das sorbische Volk, welche in diesem Jahr das 30jährige Jubiläum ihres Bestehens feiert, sozusagen der Mann der ersten Stunde. Er unterschrieb am 19.10.1991 die Gründungsurkunde der Stiftung und legte damit den Grundstein für die heutige Förderung. Wir ehren sein Engagement für die Sorben."

Dawid Statnik, Vorsitzender der DOMOWINA: "Wir verneigen uns vor dem politischen Lebenswerk eines Mannes, der überparteiliche Anerkennung gefunden hat. Zu seinem zeitlebens gepflegten Sinn fürs Innovative gehört auch, dass er als sächsischer Ministerpräsident einer der Wegbereiter der Stiftung für das sorbische Volk war. Damit hat er mit die Fundamente für den Fortschritt an Förderung gelegt, die dem sorbischen Volk gerade jetzt auch in der Zeit des Strukturwandels zugutekommt."
siehe auch Seite der DOMOWINA