Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Sie haben eine innovative und nachhaltige Idee, um in Ihrer Region die sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen? Dann ist unser Ideenwettbewerb genau das Richtige für Sie!
Jetzt Idee einreichen

Kunst und Kultur

Gefördert werden u.a. Ausstellungen, Workshops, alle Formen des Theaterspiels, Lesungen, Editionen, Wettbewerbe sowie Aufführungen einschließlich der Auftragsvergabe in allen Bereichen.

Besondere Aufmerksamkeit gilt der Förderung des künstlerischen Nachwuchses und der künstlerischen Qualifizierung der Laienarbeit.

Gefördert werden auch Projekte mit dem Ziel, bodenständiges sorbisches Brauchtum, die sorbische Sprache, Trachten, Volksmusik und -tanz zu erhalten und zu verbreiten, um damit eine Identifikation der sorbischen Bürger mit ihrer Heimat und ihren Traditionen zu unterstützen. Dazu gehört auch die Unterstützung nichtstaatlicher Museen und Heimatstuben, die Förderung von Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege oder Neuerrichtung sorbischer Kulturdenkmale und Vorhaben und solcher, die der Bewahrung und Entwicklung sorbischer Folklore, Lebensweise und Lebensäußerung dienen.

Für den Bereich Kultur und Kunst beschreiben folgende Abschnitte der Richtlinie die Einzelheiten der Förderung:

  • Sorbische bildende Kunst
  • Sorbische darstellende Kunst
  • Sorbische Literatur
  • Sorbische Musik
  • Heimat- und Brauchtumspflege
  • Nichtstaatliche sorbische Museen und Heimatstuben
  • Sorbische Kulturdenkmale
  • Vorhaben im soziokulturellen Bereich