Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Krabat mobil – die Abenteuer des bekannten sorbischen Zauberers erstmals auf dem Smartphone oder Tablet

Teaser Krabatspiel mobil

Nicht nur unser Leben entwickelt sich digital weiter, manchmal gelingt dies auch einer Sagenfigur. Und Krabat schreibt dabei wieder Geschichte. Mit dem Abenteuerspiel "Krabat und das Geheimnis des Wendenkönigs" erscheint das erste sorbische Spiel für Mobilgeräte mit Apple iOS und Google Android Betriebssystem. Es ist eine Umsetzung des gleichnamigen Titels für den PC (2015) in obersorbischer Sprach- sowie niedersorbischer und deutscher Textversion.

Das Mobilspiel ist ab sofort in den bekannten Onlinestores verfügbar. Dabei kann das 1. Kapitel kostenlos ausprobiert werden. Durch einen einfachen In-App-Kauf wird dann die Vollversion für jeweils 5,99 EUR erworben.

Von der Stiftung für das sorbische Volk beauftragt, setzte das bereits bekannte und etablierte Team "RAPAKI" (sorbisch für "die Raben", in Anlehnung an die Krabatsage) die Aufgabe um. Dazu meint der Projekt- und künstlerische Leiter der Gruppe, Jörg Hübner: "Die neue Version des Computerspiels für mobile Endgeräte ist ein attraktives Angebot für die zeitgemäße Mediennutzung und unterstützt gleichzeitig das Ansinnen, spielerisch das Interesse an sorbischer Kultur in und außerhalb der Lausitz zu wecken." Dazu räumt er ein: "Die Entwicklung eines komplexen elektronischen Spiels war für unser vergleichsweise kleines Team eine große organisatorische Herausforderung und ein hoher (Frei)Zeitaufwand. Ein herzliches Dankeschön deshalb an alle Macher, Helfer, Tester und Förderer."

Kontakt für Rück- und Detailfragen:

Stiftung für das sorbische Volk
Michaela Moosche
Telefon: 03591 550320
moosche-stiftung@sorben.com
stiftung.sorben.com

RAPAKI
Jörg Hübner
Telefon: 0178 3563765
joerg@rapaki.de
www.rapaki.de