Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Übersicht der Pressemitteilungen der Stiftung

 

Beteiligungswettbewerb für Ausstellung visueller Kunst 2019/2020

Die Stiftung für das sorbische Volk schreibt einen Beteiligungswettbewerb zur Ausstellung visueller Kunst 2019/2020 aus.

Die Wettbewerbsausschreibung erfolgt in Vorbereitung auf ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit dem Museum Moderner Kunst Kärnten - MMKK in Klagenfurt/Celovec (Österreich) und der Koroška galerija likovnih umetnosti - KGLU (dt.: Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Koroška) in Slovenj Gradec (Slovenien).

Projekt und Wettbewerbsmotto "PŘECHOD ÜBERGANG PREHOD 03" sind eine Fortführung der Sorbischen Kulturtage 2014 in Klagenfurt/Celovec und der Präsentation von Ausschnitten daraus 2015 in Bautzen/Budyšin, Cottbus/Chóśebuz und Schleife/Slepo.

Der Wettbewerb steht unter dem Thema:

Wobrazy našeje krajiny. Bilder einer Landschaft. Slike različnih krajin.

"Wobrazy našeje krajiny. Bilder einer Landschaft" ist der Titel eines Gedichtzyklus des sorbischen Dichters Kito Lorenc (1938-2017), der 1967 im Domowina-Verlag erschienen ist, und des darauf basierenden Films von Konrad Herrmann (1972).

Für Bewerbungen zur Ausstellungsbeteiligung ist eine kritische, auch interdisziplinäre Auseinandersetzung mit irreversiblen Veränderungen von Kultur und Natur infolge industrieller Entwicklung, Zerstörung von Lebensraum, Zu- und Abwanderung, Grenzziehung, Bebauung, Zersiedlung u.a. sowie eine Beschäftigung mit Fragen der Nachhaltigkeit von Kultur ausdrücklich erwünscht.

Alle notwendigen Dokumente und Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

Bewerbungsschluss ist der 14. Mai 2018 (es zählt der Eingang der Bewerbung).

Kontakt:
Frau Anka Niemz
Telefon: 03591 550319
a.niemz-stiftung@sorben.com